Windows: Shortcuts (Verknüpfungen) für Herunterfahren, Abmelden und Neustart

So erstellen Sie ihre eigenen Verknüpfungen für Herunterfahren, Abmelden oder Restart unter Windows 7, 8, 8.1

10.03.2014 Kategorie: PC

Auf dem Windows-Desktop können Sie einfach Verknüpfungen für Shutdown, Abmelden oder einen Neustart anlegen. Dabei gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie auf den Desktop ihres Gerätes bspw. mit folgender Tastenkombination: [Win-Logo] + [D].
  • Rechtsklick auf eine freie Stelle und wählen Sie den Menüpunkt "Neu" > "Verknüpfung".
  • Im angezeigten Dialogfenster im Speicherort des Elements, können Sie folgende Befehle eingeben:
    • Herunterfahren: %windir%\System32\shutdown.exe /s /t 0
    • Abmelden: %windir%\System32\shutdown.exe /l
    • Neustart: %windir%\System32\shutdown.exe /r /t 0
  • Danach wählen Sie den passenden Namen.
  • Mit einem Rechtsklick auf das erstellte Element > "Eigenschaften" > "Anderes Symbol..." können Sie noch ein passendes Symbol für die Funktion auswählen.

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen
*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*